Sie befinden sich hier

Inhalt

Pressemitteilung

Tanja Günthert ist neue Migrations- und Ausländerbeauftragte des Jobcenters im Landkreis Konstanz

Tanja Günthert ist die Nachfolgerin von Conny Graßhoff als Migrations- und Ausländerbeauftragte. Sie soll Koordination und Vernetzung zu allen beteiligten Institutionen und Initiativen sicherstellen und weiter vorantreiben. Die eingerichtete Stabstelle des Jobcenters Landkreis Konstanz ist die Kontaktstelle in allen wichtigen Fragen rund um die Themen Migration, Flucht und Asyl.

Tanja Günthert hat bis zuletzt an der Universität Konstanz Philosophie und Soziologie studiert und darin erfolgreich ihren Bachelor-Abschluss absolviert. Praktische Erfahrungen konnte sie bereits in den Bereichen Flucht und Migration im Integrationsbüro der Stadt Konstanz erwerben.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte gemeinsam mit allen Beteiligten eine schnellstmögliche Integration von Migranten und Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt sicherstellen“, so Tanja Günthert.

 

(Erstellt am 02. Mai 2017)

Kontextspalte